Anke Dahlke

 Über mich

Mein Name ist Anke Dahlke, geboren 1967, Mutter eines mittlerweile erwachsenen Sohnes. Seit vielen Jahren beschäftige ich mich professionell mit Menschen. Menschliche Beweggründe, das Denken, Fühlen und Handeln haben mich schon früh interessiert. Deshalb wurde ich, was ich bin... erfüllt von meiner Tätigkeit. Sie ist für mich weit mehr als nur ein Beruf. Ich verfüge über vielfältige persönliche und berufliche Erfahrung. Als „Partner auf Zeit“ engagiere ich mich für Ihre Ziele, Ihr Weiterkommen, Ihren Weg.


Berufsweg

  • Studium an der Fachhochschule Kiel
    Diplom Sozialpädagogik / Diplom Sozialarbeit
  • Beratung von Menschen mit Suchtproblemen, psychischen Erkrankungen und anderen schweren Krisen im Sozialpsychiatrischen Dienst / Gesundheitsamt
  • Trennungs- und Scheidungsberatung, formlose erzieherische Betreuung, Jugendgerichtshilfe im Allgemeinen Sozialen Dienst / Jugendamt
  • Ambulante psychosoziale Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, sowie Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Psychosoziale Beratung von Patientinnen und Patienten mit onkologischen Erkrankungen im Krankenhaussozialdienst

Weiterbildungen

  • Klientenzentrierte Gesprächsführung
  • Systemische Gesprächsführung
  • Wertimagination nach Uwe Böschemeyer
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hamburger Akademie für
    Wertorientierte Persönlichkeitsbildung
  • Mehrjährige Ausbildung im Angewandten Yoga (Viniyoga) an der
    Yogaschule Hannover